Abtreibung - Schwangerschaftsabbruch: Für das Recht auf einen freien Entscheid

Abtreibung - Schwangerschaftsabbruch

Hier finden Sie sachliche Informationen über Abtreibung

Wer wir sind

Diese Homepage wurde ursprünglich von der Schweizerischen Vereinigung für Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruchs (SVSS) kreiert und von der co-Präsidentin der SVSS Anne-Marie Rey als Informationsplattform weiter geführt. Das Ziel der SVSS war die Legalisierung der Abtreibung. Nach der Annahme der Fristenregelung in der Volksabstimmung vom 2. Juni 2002 hat der Verein sich auf Ende des Jahres 2003 aufgelöst (Medienmitteilung).
APAC-Suisse wird die Site noch eine Zeit lang weiter führen.

Anne-Marie Rey starb unerwartet am 25. Juni 2016
                                                                                                             


Anleitung für BesucherInnen


Unsere Überzeugung

Abtreibung ist eine private Angelegenheit. Jede Frau hat ein unveräusserliches Recht zu entscheiden, ob sie zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben ein Kind bekommen möchte oder nicht. Sie muss daher auch frei und in eigener Verantwortung über einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden können.

Prävention statt Strafe

Seit der Gründung im Jahr 1973 setzte sich die SVSS auf politischer Ebene für das Recht auf selbstbestimmte Mutterschaft, bzw. den straflosen Schwangerschaftsabbruch ein. Sie hat namentlich

nach oben

Willkommen

Literaturhinweis

erzengelmacherin

Anne-Marie Rey


Die Erzengelmacherin -

Das 30-jährige Ringen um die Fristenregelung

Memoiren


Xanthippe Verlag, Zürich
447 Seiten. CHF 34.-, Euro 19.-
ISBN 978-3-905795-02-8

Erhältlich im Buchhandel

Die Meinung der LeserInnen: Liest sich wie ein Krimi !
mehr